Dreharbeiten in Oslo

Einst eine vergessene Stadt in Skandinavien, im Schatten der benachbarten Hauptstädte Kopenhagen und Stockholm, hat sich in den letzten Jahren zu einer geschäftigen Stadt in den nordischen Ländern und zu einer der am schnellsten wachsenden Städte Europas entwickelt. Oslo hat eine großartige lebendige Mischung aus städtischem Leben mit viel Natur und hoher Lebensqualität. Oslo ist die finanzielle und politische Hauptstadt des Königreichs Norwegen.

2019 wurde Oslo aufgrund seines Engagements für kreative Lösungen für eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Stadt zur Europäischen Grünen Hauptstadt gewählt. Die Hauptstadt ist eine kompakte Stadt mit 700.000 Einwohnern, umgeben von Wäldern und Bergen, die zum Oslofjord hin offen sind.

Die Einzigartigkeit von Oslo ist die Balance zwischen seiner historischen, künstlerischen und modernen städtischen Umgebung, die es für Journalisten, Filmemacher und Fotografen bemerkenswert interessant macht, in diese noch unentdeckte und faszinierende Stadt zu kommen.

Einige der Geschichten und Themen zu Oslo.

 

• Eröffnung des neuen Edvard Munch's Museum Spring 2021.

• Oslobukta (Sørenga und Bjørvika), neues Kultur- und Restaurants Zentrum.

• Bemerkenswerte Unterschiede zwischen West- und Ost-Oslo. Oslos Stadtteile.

• Einwanderung und Integration

• 2021 die 10 Jahre der Terroranschläge von Oslo und Utøya.

• Oslo, die Europäische Grüne Hauptstadt 2019

• Wintersport und Holmenkollen Skisprungschanze

• Nationalfeiertag 17. Mai.

• Architektur und Design

• Norwegische Persönlichkeiten. Jo Nesbø, Edvard Munch, Gustav Vigeland, Henrik Ibsen.

• Widersprüche zum Friedensnobelpreis.

• Telegrafen das neue Gastronomisches zentrum von Oslo. Wird 2021 eröffnet.